Cat_Calendar vom 22. Oktober: Doris Lessing

Foto: Elke Wetzig

Foto: Elke Wetzig

Die Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing  (* Kermanschah, Iran 1919 | † London 2013) wurde heute vor genau 95 Jahren geboren und hat sich mit ihrem 1967 veröffentlichten Buch Particularly Cats (deutsch als Doris Lessings Katzenbuch erschienen) in den ewigen Kanon der Katzenweltliteratur geschrieben. Eine besonders schöne Ausgabe des Buches hat der Verlag Klett-Cotta 1999 herausgegeben – mit den zusätz- lichen Erzählungen Rufus und El Magnifico am Ende seiner Tage sowie zahlreichen Fotografien von Isolde Ohlbaum. Doris Lessing lebte seit ihrer Kindheit mit Katzen zusammen, und ihr Buch ist die Essenz dieser lebenslangen Partnerschaft: es stimmt manchmal traurig, zeichnet viele glückliche Stunden auf und hält sich fern von unangemessener Sentimentalität; eine absolut unverzichtbare Lektüre für Katzenfreunde. Darin finden sich diese melancholischen Sätze: »Aber heute ist die Schwarze für Schmeicheleien nicht zu haben, sie will nicht gestört werden. Ich streichle ihren Rücken; sie macht einen leichten Buckel. Sie schnurrt ganz kurz in höflicher Anerkennung des fremden Wesens, dann starrt sie mit ihren gelben Augen in eine verborgene Welt.«

Foto: National Portrait Galery

Foto: National Portrait Gallery

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter CatCalendar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s