Pitschi

Das ist Pischi, der schweizer Katzenbuchklassiker von Hans Fischer aus dem Jahr 1948:

Es ist die Geschichte eines Kätzchens, das anders war als seine Geschwister, das immer etwas anderes wollte. Eine traurige Geschichte, wie es im Buch eingangs heißt, die aber gut aufhört. Hier sehen wir, wie Pitschi ausbüchst, sich von den Geschwistern entfernt, um auf Erkundung zu gehen und dabei allerlei Abenteuer zu erleben.

Mehr sei hier gar nicht verraten. Nur noch so viel: Dies ist ein wirklich wunderschönes Buch. Seine Zeichnungen rühren heute noch an und der Text läßt sich auch wunderbar vorlesen, wie man hier hören kann:

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ComicCats

Eine Antwort zu “Pitschi

  1. Pingback: Vom Geburtstagstisch | Kater Paul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s