Im Land der verlorenen Erinnerung

Auf dem Catwalk dieses Blogs sind in der Kategorie ComicCats schon mehrere Graphic Novels vorgestellt worden, in denen Katzen die Hauptrolle oder eine zentrale Nebenrolle spielen. In diesen Tagen ist nun im Berliner Verlag Jacoby & Stuart, der mehr und mehr anspruchsvolle Katzenbücher auf den Markt bringt, ein ganz besonderer Titel erschienen, der in diesem Genre keinen Vergleich findet: Im Land der verlorenen Erinnerung von Carl Norac und Stéphane Poulin, einer Übersetzung aus dem Französischen.

Die Geschichte, die das Buch erzählt, spielt in einer nicht näher bezeichneten, düsteren Stadt, die von Hunden beherrscht wird und in der Katzen als Terroristen verfolgt werden. Es herrscht ein Klima der Angst, Unterdrückung und Gewalt. Der Protagonist der Handlung erwacht nach einem Bombenanschlag auf einen Bus bandagiert wie eine Mumie ohne Gedächtnis in einem Krankenhaus auf und ist begibt sich nach seiner Entlassung auf die Suche nach sich selbst. Mit Mühe findet er seine Wohnung und betritt in ihr fremdes Terrain.

Auf seinen Irrwegen durch die Stadt erlebt er phantastische Abenteuer. Er will unbedingt herausfinden, wie Hunde und Katzen zugleich vom Alptraum ihrer Existenz befreit werden können. Dabei begegnet er auch einem blassen Hund, der ihn auf einen Kirchturm führt. Um die Glocke fliegen Kleider. Der Hund greift sich eines, zieht es an und wird in ihm durch die Luft davongetragen.

Dies ist nur eine der vielen phantastisch-surrealen Szenen des Buches, einer in Wort und Bild beeindruckenden Parabel auf die Hoffnung, dass Freiheit und Phantasie in der Lage sind, Unterdrückung und Gewalt zu überwinden.

Ein großformatiger Band mit Bildern, die tiefe Schichten in uns ansprechen und Texten, deren poetische Kraft voller Überraschungen steckt. Ein Buch, das in der Katzenweltliteratur seinesgleichen sucht.

PS: Von Werner Traschütz (ganz herzlichen Dank!) habe ich gerade via Facebook erfahren, dass es zu dem Buch auch einen Trailer gibt. Den möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten: http://www.youtube.com/watch?v=G2qXE4iZwjA

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter ComicCats

3 Antworten zu “Im Land der verlorenen Erinnerung

  1. Das scheint wunderbar zu sein, sowohl von den Ideen als auch von den Zeichnungen her. Ich werde versuchen, mir das Buch zu besorgen. Danke für den Tipp!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s