Kater Carter fährt zum Nordpol

Wer das erste Bilderbuch von Tim Wynne-Jones über den seefahrenden Kater Carter gelesen und angeschaut hat (http://bit.ly/ppPtKC), wird schon sehnsüchtig den zweiten Band erwartet haben. Jetzt ist er endlich erschienen:

Diesmal geht es, wie man sieht, um eine Seefahrt bis zum Nordpol! Doch die beginnt erst einmal in Ruhe und ganz beschaulich im sommerlichen Wohnzimmer von Kater Carter. Während seine Freunde draußen in der Sonne spielen, sitzt der Kater drinnen und strickt … ja, er strickt! (Auf einen strickenden Kater muss man erst einmal kommen!) Denn er bereitet sich auf ein neues Abenteuer vor.

Ein Abenteuer, dasihn bis zum Nordpol führt. Aber wie er dorthin kommt, was er unterwegs und am Pol sowie auf seiner Rückreise erlebt, das soll hier nicht verraten werden …

Das zweite Buch von Kater Carter ist fast noch schöner als der erste Band. Text und Bild bilden gemeinsam eine so runde, phantasievolle und anregende Geschichte, dass man das Erscheinen weiterer Bände gar nicht abwarten kann …

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Katzenbücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s