Katzenbilder im Louvre

Dieses kleine Buch zeigt wunderbare Katzenbilder aus der Sammlung des Louvre – es ist aber leider nur in Französisch erhältlich. Dennoch lohnt es sich sehr, denn hier finden sich auch Bilder, die nicht immer in der Sammlung zu sehen sind. Beispielsweise diese originelle Zeichnung von Eugène Delacroix aus dem Jahr 1831, auf der sich der Maler als Katze portraitiert hat:

Eugène Delacroix, Un chat écrivant au pinceau la date 1831, 1831

Aus dem Jahr 1757 stammt dieses Bild des Barockmalers Jean-Baptiste Perronneau (1715-1783), das Bildnis einer jungen Dame mit Katze. Perronneau war ein Meister der Pastellmalerei und wurde erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert wiederentdeckt. Wir finden Katzen auf vielen seiner zartgepuderten, jungen Schönheiten.

Jean-Baptiste Perronneau, Madmoiselle Huquier, 1747

Und schließlich zeige ich Euch noch eine feine Katzenstudie von Jean-Baptiste Camille Corot (1769-1875) aus dem Jahr 1833 die zeigt, wie es möglich ist, mit nur wenigen Strichen das Wesen der Katze zu skizzieren.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter KunstKatzen

Eine Antwort zu “Katzenbilder im Louvre

  1. Da muß der Einheimische gar nicht so weit reisen. Es gibt auch im deutschsprachigen Raum tolle Katzenmotive. z. B. HAP Grieshaber, Lovis Corinth und Horst Janssen. Zu finden unter http://www.walz-kunsthandel.de. Im Feld „Suchen“ Katze eingeben. Bei Horst Janssen ist das nicht so einfach, der gab seinen Katzen Namen. Hier bitte unter Suchen „Birgit“ oder „Lydia“ eingeben. Besonders die Arbeit „Lydia“ finde ich persönlich ganz toll.
    Das Kater Paul-Buch habe ich gerade bekommen – Spitze!!
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Christina Walz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s