Andy Warhol und seine Katzen

Nicht viele wissen, dass Andy Warhol ein glühender Katzenfreund war. »Einst hatte ich 26 Katzen«, heißt es in Mike Wrenns Zitatensammlung In his own words. Die tiefe Zuneigung zu Katzen hatte Andy Warhol von seiner Mutter übernommen. Freunde der beiden erinnerten sich, daß sie ständig junge Katzen verschenkten, weil sich ununterbrochen Nachwuchs einstellte. Bis auf eine Ausnahme nannte er alle seine Katzen Sam. Hauptsächlich in der Zeit von 1954 bis 1960 schuf er zahllose Katzenbilder. 1954 hatte sich Warhol zwar als Graphiker, aber noch nicht als Künstler einen Namen gemacht. Er war einer der Bestbezahlten seiner Branche. In diesem Jahr veröffentlichte er sein erstes Künstlerbuch als Privatdruck, dem mehrere folgen sollten. Die Auflage war auf 190 numerierte Exemplare begrenzt. Jedes einzelne Exemplar wurde von Hand koloriert. Das Buch erschien unter dem Titel 25 Cats Name Sam and One Blue Pussy und enthält 16 Sam-Katzen und eine mit dem Namen Blue Pussy. Warhol verschenkte fast die gesamte Auflage an Freunde und Geschäftspartner. Diese Inkunabel des künstlerischen Werkes von Andy Warhol hat heute ihren Preis: Ein Exemplar erzielte am 3. Mai 2006 auf einer Versteigerung des New Yorker Auktionshauses Doyle einen Preis von immerhin 35.000.- US-$. Warhol veröffentlichte auch ein Buch mit Katzenzeichnungen seiner Mutter. Nach dem Tod ihrer Katze Hester hatte sie Hesters Weg in den Katzenhimmel gezeichnet und wie sie dort Himmelswesen und Katzen trifft. 1987 und 1988 erschienen zwei sehr schön hergestellte Faksimiles der beiden Bücher, die man (als Weihnachtsgeschenk für kunstliebende Katzenfreunde) bei ZVAB kaufen kann.

Hier der Schmuckschuber der beiden Bücher und eine SAM:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Katzenbücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s