Filou – der neue Star am Katzenbuchhimmel

Nach meinen vielen Vorbereitungen für die 1. Berliner-Katzen-Krimi-Nacht habe ich endlich das neue Buch von Sophie Winter gelesen und kann Euch sagen: Es gibt einen neuen Star am Katzenbuchhimmel. Filou heißt der kleine südfranzösische Straßenkater, den man mit wachsender Spannung lachend und weinend auf seinem beschwerlichen Weg zum Glück begleitet und sofort ins Herz schließt. Vieles in dem Buch ist (wie im richtigen Leben) auf den zweiten Blick anders als auf den ersten. Und Filou wird einem bei der Lektüre so vertraut, dass man denkt, eine Biografie statt einen Roman gelesen zu haben. Ich würde sagen, dass es in diesem Jahr am 24. Dezember kein besseres Geschenk für Katzenfreunde gibt, als dieses Buch … außer vielleicht den Kalender Künstler und ihre Katzen meines Menschen … Ach, am besten man kauft gleich beide …

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Katzenbücher

Eine Antwort zu “Filou – der neue Star am Katzenbuchhimmel

  1. Filou

    Beide kaufen! Ist doch klar!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s