Die Fischkatze

In den Mangrovensümpfen Indiens, Sri Lankas, Chinas und Birmas lebt eine kleine, uns entfernt verwandte Wildkatze, die Felis prionailurus viverrinus, auch »Fischkatze« genannt. Diese gefleckte Graubraune besitzt kleine Schwimmhäute und kann ihre Krallen nicht so weit einziehen wie wir. Sie lebt vom Fischfang, verschmäht aber auch Schalentiere, Schlangen und Kleinsäuger nicht. Hier kann ich – dank eines Hinweises meines fb-Freundes, dem Sprachschaf – ein kleines Video von der Fischkatze zeigen:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bilaterale Beziehungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s