Der Maler Gotthardt Kuehl (1850-1915)

Waisenkinder in Lübeck, Öl auf Leinwand, 1884

Letztens brachte mir mein Mensch aus der Dresdener Gemäldegalerie Neue Meister zwei Postkarten mit Bildern des Malers Gotthardt Kuehl mit, den ich bis dahin noch nicht einmal mit Namen kannte. Meine Recherchen haben dann ergeben, dass es sich dabei um einen der frühesten Vertreter des deutschen Impressionismus handelt, der in hohem internationalen Ansehen stand. Mir gefallen die beiden Bilder sehr, weil die Katzen auf ihnen so ein schönes, beiläufiges Dasein führen.

Das Gartenzimmer, um 1897, Öl auf Leinwand

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter KunstKatzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s