Paul Klee

Paul Klee, Brocard-Katze sich leckend, 1905

Hier zum Welttag der Katze noch eine schöne und seltene Hinterglasmalerei von Paul Klee aus dem Bestand des Zentrum Paul Klee in Bern. Ich weiß übrigens auch nicht genau, was eine Brocard-Katze ist. Vielleicht eine Katze von Henri Brocard (1845-1922)? War der Katzenfreund Paul Klee mit dem französischen Mathematiker befreundet? Keine Ahnung. Möglicherweise habt Ihr ja eine Idee?

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter KunstKatzen

Eine Antwort zu “Paul Klee

  1. Amanda

    I wondered that too (I visited the PKZ today). ‚Brocard‘ seems to = ‚Schildpatt‘ which to us English is a tortoiseshell – and now I see that the Brocard-Katze sich leckend does have orange-brown & black patches 🙂 Reminds me of my tortie back at home, while I’m here in CH looking at art!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s