Druckereien und Hauskatzen

Populärer Druck aus der Druckerei Remondini in Bassano, spätes 17. Jahrhundert

Populärer Druck aus der Druckerei Remondini in Bassano, spätes 17. Jahrhundert

In der Frühzeit des Buchdruckes haben Drucker die von ihnen hergestellten Werke mit sogenannten Druckermarken versehen – verschiedenformatige Signets, wie wir heute sagen würden -, die als Urhebernachweis und Qualitätskennzeichen dienten. Die berühmte venezianische Druckerei Sessa nutzte zu diesem Zweck seit etwa 1500 das Motiv der Katze. Die Druckermarke der Sessa zeigt unter einer Krone die Seitenansicht einer getigerten Katze, die hocherhobenen Hauptes eine schwarze Maus im Maul trägt. Dazu bieten sich zwei Deutungen an: Die Verwendung des Motivs der freiheitsliebenden Katze kann als stummer Protest gegen die Tätigkeit der Zensurbehörde verstanden werden, aber auch als Referenz an den Mäusefänger, der die Papier- und Rohbogenlager vor Nagetieren schützt. Vermutlich lassen sich beide Interpretationen auf einen Nenner bringen: Hinter der harmlosen Darstellung der mäusevertilgenden, Druckerzeugnisse und Papier verteidigenden Katze verbirgt sich ein nur schwer bestrafbarer Protest gegen politische Bevormundung.

Drucker hatten übrigens zu allen Zeiten ein sehr positives Verhältnis zur Katze, was niemanden wundert, schließlich haben wir das Papier und die Bücher vor Mäusen beschützt. So heißt es beispielsweise in einem Text des Druckergesellen Nicolas Contat, der 1762 bei dem Druckermeister Jacques Vincent in der Pariser Rue Saint-Séverin gearbeitet hat: »Diese Dame [die Frau seines Meisters] ist leidenschaftlich den Katzen zugetan, wie viele unter dem Meistern des Druckerhandwerks. Einer von ihnen hat fünfundzwanzig. Er hat sie porträtieren lassen und füttert sie mit gebratenem Geflügel.«

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Über Katzen

Eine Antwort zu “Druckereien und Hauskatzen

  1. Birgit Langendorf

    Lieber Paul,

    wie schön für Dich, dass Dein Mensch Dich auch porträtieren lässt und Dich mit gebratenem Geflügel verwöhnt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s