Ein Kater als Fotograf

Mr. Lee begegnet auf seinem fotografischem Streifzug einem scheinbar streitsüchtigen Kollegen

Der vermutlich erst Kater, der als Fotograf systematisch (man kann fast sagen: professionell) seinen Tagesablauf dokumentiert heißt Mr. Lee und lebt in Amerika. Sein menschlicher Mitbewohner, der Ingenieur Jürgen Perthold, hat ihm eine Kamera gebaut, die Mr. Lee um den Hals trägt und alle anderthalb Minuten ein Foto schießt. Inzwischen haben andere Katzenliebhaber Jürgen Pertholds Kamera nachgebaut. Auf der Homepage http://bit.ly/v58GS kann man Mr. Lee und anderen Katzen auf ihren Spaziergängen folgen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bilaterale Beziehungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s