Joann Sfar

Der 1971 in Nizza geborene Comiczeichner Joann Sfar studierte dort zuerst Philosophie, bevor er an der École des Beaux-Arts in Paris ein weiteres Studium der Kunst absolvierte. Mit seiner Comic-Serie Die Katze des Rabbiners gelang ihm ab 2001 ein sensationeller Erfolg. Allein in Frankreich konnten von den Alben bereits fast eine halbe Million Exemplare verkauft werden. In Deutschland sind bisher vier Titel erschienen. Schauplatz der Geschichten ist eine Gemeinde sephardischer Juden in einer unbestimmten Gegend Nordafrikas. Im ersten Band Die Bar-Mizwa frißt der Kater des Rabbiners einen Papagei und erlangt dadurch die Fähigkeit zu sprechen. Der namenlose Kater verlangt nach seinen Tora-Studien eine Bar-Mizwa, die rituelle Aufnahme in die jüdische Gemeinde. Nach einem theologischen Streitgespräch zwischen dem Kater, dem Rabbiner und dem Rabbiner des Rabbiners wird ihm diese verweigert. Die Dialoge dieses Comics bewegen sich in einfacher Sprache auf hohem philosophischem Niveau. Durch seine Fähigkeit zu denken und zu sprechen bewegt sich der Kater in zwei Welten, der des Tieres und der des Menschen. Diese Doppelexistenz und ihre Konflikte werden mit verblüffender Glaubwürdigkeit durchgespielt. Der Kater entwickelt sich ohne moralistische Ambitionen zum skeptischen Beobachter der menschlichen Schwächen, wie es in dieser Intensität bisher der Literatur vorbehalten war (E.T.A. Hoffmann, Soseki Natsume). Die einzigartige, farbenfrohe Welt des Maghreb und ihr exotisches Ambiente werden mit fast nervös gezeichneter, expressiver Genauigkeit dargestellt. Mit Joannn Sfars Die Katze des Rabbiners hat die Darstellung der Katze im Comic einen dialogisch wie zeichnerisch eindrucksvollen Höhepunkt erreicht.

Joann Sfar: »Die Katze des Rabbiners, Band 1: Die Bar-Mizwa« © by avant-verlag

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ComicCats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s